Öffentl. Vergabeverfahren, inputgesteuert - Schuhr-BMG

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Öffentl. Vergabeverfahren, inputgesteuert

Leistungen

Öffentliches Sektoren-Vergabeverfahren
(Inputgesteuerte Leistungsbeschreibung)

Technisches Gebäudemanagement einschließlich der ganzheitlichen Instandhaltung sowie fm-planerische Begleitung des Prozesses der Angebotseinholung, der Angebotsauswertung und der Auftragsvergabe.

Struktur eines inputgesteuerten Vergabe-Prozesses

Leistungsbeschreibung des Vergabepaketes:

RAHMENBEDINGUNGEN

Kurzbeschreibung
Ausgangssituation
Zielsetzung
Leistungsgegenstand

ALLGEMEINE VORBEMERKUNGEN

Instandhaltung
  • Instandhaltung der gebäudetechnischen Anlagen
  • Leistungsbereiche der Instandhaltung
  • Wartung
  • Inspektion
  • Instandsetzung
  • Verbesserung
  • Für Instandsetzungen gelten folgende Abrechnungsmodalitäten
  • Regelung zum Thema Gewährleistung

Begleitende Maßnahmen
zur Unterstützung des Auftraggebers
  • Permanentes Energiemanagement / Leistungsoptimierung
    als unterstützende und ergänzende Maßnahme für den Auftraggeber
  • Pflege der Dokumentation / Berichtswesen
  • Ergänzendes Störungsmanagement des Auftragnehmers
  • Verfolgung von Mängelansprüchen
  • Einhaltung von Wiederkehrenden Prüfungen / Prüffristen
  • Bereitstellung eines FM-Tools
  • Qualitätsmanagement

Service Level
  • Verfügbarkeit
  • Servicezeit, Callannahme
  • Servicezeit, Support
  • Reaktionszeit- und Ausfallzeiten
  • Abstufung der Service Level

Allgemeine Anforderungen an die Leistungserbringung
  • Durchführung und Organisation der zu erbringenden Leistungen
  • Ausführungszeiten der Wartungs- und Inspektionsleistungen
  • Gesetze, Normen, Richtlinien, Regelungen und Vorschriften

Allgemeine Anforderungen an das Personal
  • Sicherheits- und Zuverlässigkeitsüberprüfung
  • Zutrittsberechtigung zum Flughafen und zum Sicherheitsbereich
  • Personalkonzept
  • Aufgaben und Leistungsspektrum der Service-Mitarbeiter

Vorbereitende Maßnahmen der beauftragten Instandhaltungsleistungen
  • Übergabe der Projekt- und Bestandsdokumentationen
  • Übernahme der Instandhaltungsleistungen

Dokumenten-Übergabe zum Vertragsende
  • Weitere Pflichten des Auftragnehmer bei Beendigung des Vertragsverhältnisses

ANLAGENSPEZIFISCHE VORBEMERKUNGEN

Leistungsbereiche
  • Wartung und Inspektion
  • Prüfung / Prüffristen
  • Instandsetzung
  • Verbesserung
  • Mängelverfolgung

Service Level
  • Verfügbarkeiten / Reaktionszeiten / Ausfallzeiten
  • Malus-Regelung
  • Service-Level

LEISTUNGSPOSITIONEN

  • Preisermittlung
  • Einbezug sämtlicher Anlagen und Bauelemente
  • Wartung, Inspektion, Prüffristen
  • Instandsetzung / Verbesserung
  • Begleitende Maßnahmen zur Unterstützung des Auftraggebers
  • Service Level

-Ende der Leistungsbeschreibung-

ANLAGEN ZUR LEISTUNGSBESCHREIBUNG
  • Leistungsverzeichnis (Leistungspositionen im GAEB-Format)
  • Glossar: Erläuterung der Richtlinien und Vorschriften
  • Übersicht zu technischen Anlagen/-teilen (Bestandsaufnahmen)
  • Wartungschecklisten

_______________________________________________________

Bieterliste
  • Recherchieren und Aufstellen von möglichen Bietern
    mit deren Unternehmensdaten mit Leistungsmatrix

Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes
  • einschl. aller oben genannten Unterlagen

_______________________________________________________

Niederschrift zur Angebotseröffnung

_______________________________________________________

Angebotsauswertung - Erstangebote

Prüfung auf Vollständigkeit der Unterlagen
  • Angebotsformular
  • Bepreistes Leistungsverzeichnis im GAEB-Format
  • Bietererklärung 1 - Preisaufklärung zu den Verrechnungssätzen
  • Bietererklärung 2 - Konzept der Leistungserbringung
  • Bietererklärung 3 - Integritätsvertrag
  • Bietererklärung 4 - Urkalkulation
  • Bietererklärung 5 - Vertraulichkeitserklärung
  • Bietererklärung 6 - Geforderte Zertifiikate und Nachweise
  • Bietererklärung 7 - Für die Ausführung des auftrags verantwortliches Peronal

Erstellung eines Preisspiegels - Erstangebote
  • Tabellarische Übersicht aller Bieterangebote im Vergleich,
    differenziert in Preise für:
    Wartung und Inspektion
    Instandsetzung zum Nachweis

Preisaufklärung Verrechnungssätze, geprüft
  • Kontrolltabellen zur Überprüfung der Bietererklärung 1
    (Preisaufklärung zu den Verrechnungssätzen)
    auf Plausibilität

Auswertungsmatrix - Konzept der Leistungserbringung
  • Ergänzendes Störungsmanagement
  • Pflege der Dokumentation und des Berichtswesens
  • Verfolgung von gebäudetechnischen
    und flughafenspezifischen Mängelansprüchen

Auswertungsmatrix Erstangebote
  • 70 % Preis
  • 30 % Qualität
  • Tabellarische Übersicht
    der Auswertungsergebnisse nach Prüfkriterien

Prüfprotokoll
  • Erstellung des Prüfprotokolls für die Erstangebote
  • Vorschlag zur weiteren Vorgehensweise

_______________________________________________________
Ergebnisprotokolle zu den Angebotsklärungsgesprächen
zur Angebotsverhandlung (Bieterprotokolle)

Aufforderung zur Abgabe eines optimierten Angebotes
_______________________________________________________

Niederschrift zur Angebotsöffnung, optimierte Angebote
_______________________________________________________

Angebotsauswertung – Optimierte Angebote

Prüfung auf Vollständigkeit der Unterlagen
  • Angebotsformular
  • Bepreistes Leistungsverzeichnis im GAEB-Format
  • Bietererklärung 1 (Preisaufklärung zu den Verrechnungssätzen)
  • Bietererklärung 4 – Urkalkulation
_______________________________________________________

Erstellung eines Preisspiegels - optimierte Angebote
  • Tabellarische Übersicht aller Bieterangebote im Vergleich,
    differenziert in Preise für:
    Wartung und Inspektion
    Instandsetzung zum Nachweis

Preisaufklärung opt. Verrechnungssätze, geprüft
  • Kontrolltabellen zur Überprüfung der Bietererklärung 1
(Preisaufklärung zu den Verrechnungssätzen)
zu den optimierten Angeboten auf Plausibilität

Auswertungsmatrix, optimierte Angebote
  • Preis
  • Tabellarische Übersicht der Auswertungsergebnisse
    nach Prüfkriterien

Prüfprotokoll
  • Fortführung des Prüfprotokolls für die optimierten Angebote
  • Vergabeempfehlung

______________________________________________________

Fortschreibung des Vergabepaketes:

  • Deckblatt_Fortschreibung_Unterlagen
  • Anlagenspezif. Vorbemerkungen
  • GAEB-LV im Format *.p83
  • Excel-Bestandsaufnahmen
  • Wartungschecklisten
_______________________________________________________

Angebotsauswertung der Fortschreibung:

  • Stellungnahme und Bewertung der angebotenen Preise
    nach Plausibilität und marktgerechter Verpreisung.
_______________________________________________________


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü